StoreTherm GmbH



Gartenstraße 2

38173 Veltheim (Ohe)

 

Telefon:

05305 901310

E-Mail:

wagner@storetherm.de

Powall Holzvergaser Technologie aus Bayern

Informationen zu den Holzvergaser Kamin- und Speicheröfen finden Sie auch auf unserer weiteren Internetseite unter:

 

www.powall-holzvergaser.de

 

 

Kaminofen  POWALL Phönix

Powall Phönix Kaminofen

Der POWALL Phönix ist der "kleine" Holzvergaser Kaminofen der Powall Familie. Mit einer wasserseitigen Leistung von ca. 15KW ist er dennoch in der Lage, die Zentralheizung eines neu gebauten Einfamilienhauses mit Wärme zu versorgen. Doch auch zur Heizungsunterstützung leistet der Powall Phönix einen wichtigen Beitrag, um in einem älteren Gebäude die Nutzung regenerativer Energien wirksam zu realisieren. Mehr Informationen zu den Leistungsdaten des Powall Phönix finden Sie in den Montage- und Bedienungsanleitungen zum Phönix.

 

Das Modell Phönix 2016 ist ab sofort lieferbar !

 

Eine Zusammenfassung zum Phönix Modell 2016 können Sie als Dokument hier herunterladen.

 

Triplewerte und Leistungsdaten zur Kaminberechnung können Sie als Dokument hier herunterlade

Ab sofort wird der Powall Phönix auch als Einsatzofen gefertigt und steht damit als kompakter Holzvergaser zum Austausch für alte Ofeneinsätze zur Verfügung. Wie beim Kaminofen erfolgt die Reinigung der Rauchgaszüge von vorne.

 

Detailzeichnungen sind in der Montage- und Bedienungsanleitung aufgeführt.

Bedienungsanleitung
POWALL Phoenix Bedienungsanleitung 2016.[...]
PDF-Dokument [705.1 KB]
Montageanleitung
POWALL Phoenix Montageanleitung 2016.pdf
PDF-Dokument [600.4 KB]

Kaminofen  POWALL Sonne

Kaminofen POWALL Sonne

Der POWALL Sonne Kaminofen hat 50% mehr Leistung als der kleinere POWALL Phönix. Durch den größeren Brennraum werden bei Nennwärmeleistung pro Stunde ca. 7Kg Holz verbrannt.

 

Der Ofen eignet sich hervorragend als Wärmeerzeuger in Niedrigenergiehäusern mit hoher Wärmedämmung und weitgehend solarbeheizten Sonnenhäusern. Hinter der Seitenverkleidung kann zusätzliche Dämmung von 30mm Stärke montiert werden, wodurch sich der Strahlungsanteil auf ca. 15% der Gesamtwärmeleistung reduzieren läßt.

 

Wichtig für den optimalen Betrieb ist das richtige Anlagenkonzept. Hierzu gehört ein Pufferspeicher mit mindestens 2.000 Liter Inhalt (vorgeschrieben nach BImSchV sind 55 Liter pro KW Gesamtwärmeleistung = 1.474 Liter). Bei Einbindung einer thermischen Solaranlage muss das Speichervolumen um 100-150 Liter pro Quadratmeter Kollektorfläche erhöht werden.

 

Triplewerte und Leistungsdaten zur Kaminberechnung können Sie als Dokument hier herunterladen.

Flyer POWALL Sonne Kaminofen
Sonne_KO_Flyer 2015.pdf
PDF-Dokument [748.0 KB]

Einsatzofen POWALL Sonne

Einsatzofen POWALL Sonne mit großer Zarge

Der POWALL Sonne Einsatzofen ist der ideale Ersatz für wasserführende Ofeneinsätze, die aufgrund der neuen Abgasbestimmungen ersetzt werden müssen. Die Wärmetauscher des POWALL Sonne werden von vorne gereinigt. Der Brennraum hat die gleichen Abmessungen wie der etwas leistungsstärkere POWALL OfKa.

 

Der Rauchrohranschluss ist variable und kann zu allen Seiten und nach oben ausgeführt werden. Der Durchmesser des Rauchrohranschlusses beträgt 150mm.

 

Seine Nennwärmeleistung von 27KW schreibt nach 1.BImSchV einen Pufferspeicher von mindestens 1500 Liter vor. Wird der Einsatzofen mit einer thermischen Solaranlage kombiniert, sollte das Speichervolumen entsprechend erhöht werden.

 

Triplewerte und Leistungsdaten zur Kaminberechnung können Sie als Dokument hier herunterladen.

Flyer POWALL Sonne Einsatzofen
Sonne_EO Flyer 2015.pdf
PDF-Dokument [654.3 KB]
Bedienungsanleitung
POWALL SONNE Bedienungsanleitung 2015.pd[...]
PDF-Dokument [586.0 KB]
Montageanleitung
POWALL Sonne Montageanleitung 2015.pdf
PDF-Dokument [480.4 KB]

Einsatzofen POWALL OfKa

POWALL OfKa ummauert

 

Der POWALL OfKa hat eine um ca. 15% höhere Nennwärmeleistung als der POWALL Sonne und hinten liegende Wärmetauscher, die von oben gereinigt werden. Wenn er als Speicherofen ummauert wird, kann die raumseitige Wärmeabgabe auf 3-4 KW reduziert werden und eignet sich deshalb hervorragend als Wärmeerzeuger in Niedrigenergie- und Sonnenhäusern. Die Seitenwände des POWALL OfKa können direkt mit Isolierplatten gedämmt werden.

 

Das Rauchrohr kann sowohl hinten, links oder rechts angeschlossen werden. Durchmesser Rauchrohr 150mm.

 

Der Feinstaubausstoß liegt bei nur 6 mg/m³.

Als Zubehör kann eine Einbauzarge geliefert werden.

 

Triplewerte und Leistungsdaten zur Kaminberechnung können Sie als Dokument hier herunterladen.

Bedienungsanleitung
POWALL OfKa Bedienungsanleitung.pdf
PDF-Dokument [260.1 KB]
Montageanleitung
POWALL OfKa Montageanleitung.pdf
PDF-Dokument [407.4 KB]

Einsatzofen POWALL VarioK

Vario K

eDas Modell VarioK ist der leistungsstärkste Ofen der POWALL Familie. Er unterscheidet sich im Aufbau von den anderen Einsatzöfen.

Sein Brennraum ist vollständig mit Keramik ausgekleidet, um eine gleichbleibend hohe Brennraumtemperatur zu erzeugen. Diese Wärme wird direkt an den Ofenkörper abgegeben und führt zu höherer Wärmeabgabe über den Stahlkörper.

 

Schnitt Ofen

Um die Brennkammer gibt es keine wasserführenden Heiztaschen. Die wasserführenden Tauscher des Ofens sind horizontal über den Brennkammern angeordnet und nehmen die Energie der Rauchgase vollständig auf. Der Einsatzofen erreicht mehr als 25KW wasserseitige Leistung.

 

 

SIC Keramikmantel

Um die Wärme der Brennkammer über den Stahlmantel konstant und gleichmäßig an den Speichermantel der Ofenummauerung abgeben zu können, ist der POWALL VarioK mit SIC Keramikplatten umkleidet. SIC Keramik hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und Wärmekapazität.

 

 

Triplewerte und Leistungsdaten zur Kaminberechnung können Sie als Dokument hier herunterladen.

 

Flyer Vario K
VarioK_Flyer 2015.pdf
PDF-Dokument [882.7 KB]
Bedienungsanleitung
POWALL VarioK Bedienungsanleitung.pdf
PDF-Dokument [216.7 KB]
Montageanleitung
POWALL VarioK Montageanleitung.pdf
PDF-Dokument [249.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© StoreTherm GmbH